A A A

Presse Aktuell

37 t Modulgerüst assco futuro

Für die Sanierung des Parkhauses am Rathausplatz in Lüdenscheid wurde ein Treppenturm aus Modulgerüst als zusätzlichen Zugang errichtet

Die Altrad plettac assco ist für die Zukunft gut gerüstet.

Die Chancen und die Rahmenbedingungen für die Gerüstbaubetriebe in den nächsten Jahren sind hervorragend.

Verwaltungsgebäude wird vorübergehend als Flüchtlingsunterkunft genutzt

Treppenturm aus Modulgerüst als Fluchtweg errichtet

Wohnprojekt "High Park" in Berlin am Potsdamer Platz architektonischer Schlussstein

Das Bauwerk wird mit 2 Türmen eine U-Bahnstrecke überspannen

Sanierungsarbeiten am Radarturm Tassens mit dem Modulgerüst plettac contur

Treppenturm aus Modulgerüst als Fluchtweg errichtet

Panorama Museum in Bad Frankenhausen Erstellung von zwei Modulgerüsttürmen zur Bauzustandsbegutachtung

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland Renovierungsmaßnahmen an Dachkonstruktion mit plettac Gerüstsystemen

Stahlkonstruktion als Auflager für das Fassadengerüst Das Dach der Herz-Jesu-Kirche in Dresden wird renoviert

Modulgerüst plettac contur – Die Lösung zur Erschließung des Spielplatzes auf dem Dach Brandschutzkonzept fordert zweiten Rettungsweg

Dringende Renovierungsarbeiten an der Backsteinkirche in Sonsbeck. Modulgerüstsystem zur Sanierung der Risse im Außenmauerwerk errichtet.

Das prunkvolle Schweriner Schloss liegt auf der Schlossinsel im Zentrum von Schwerin.

Heute Sitz des Landtages Mecklenburg-Vorpommern, ehemals viele Jahrhunderte Residenz der mecklenburgischen Herzöge. Seine ringförmige Gestalt geht auf eine Wallanlage einer slawischen Burg zurück, die um das Jahr 965 auf der kleinen Insel im Schweriner See errichtet wurde. Durch die Jahrhunderte wurde es durch Um- und Anbauten zu dem heutigen prachtvollen Renaissanceschloss und wird auch als Neuschwanstein des Nordens bezeichnet.

Seniorengerechte Wohnungen in Plettenberg

Plettenberg ist eine ca. 25.700 große Einwohner zählende Stadt im Sauerland und befindet sich zwischen dem Lennegebirge im Norden und dem Ebbegebirge im Süden. Die Stadt liegt an der Einmündung des Flusses Else, der in die Lenne fließt und wird durchquert von den Flüssen Grüne und Oester. Da an jedem Fluss ein Tal zu finden ist, wird Plettenberg auch als die Vier-Täler-Stadt bezeichnet.

Schloss Lauterbach

Das Schloss Lauterbach bei Bergkirchen im Landkreis Dachau entstand vermutlich im 13. Jahrhundert als reine Befestigung. 1449 fiel der Besitz an die Grafen von Hundt, die im Jahr 1550 im Renaissancestil neue Gebäude anlegten.
Im Laufe der Jahrhunderte wurde immer wieder an-, um- oder, zum Beispiel, nach einem Brand, wieder aufgebaut

 

Momentan ist die Nachfrage nach Fluchttreppen enorm hoch, da diese insbesondere für die Erschließung von Flüchtlingsunterkünften benötigt werden. Die Firma ALTRAD plettac assco GmbH aus Plettenberg, ein deutscher Komplettanbieter von Gerüstsystemen, bietet als praktische Lösung verschiedene Treppenturmsysteme an.

Fluchttreppenturm

Momentan ist die Nachfrage nach Fluchttreppen enorm hoch, da diese insbesondere für die Erschließung von Flüchtlingsunterkünften benötigt werden.

Bergbauschäden von Kloster Kamp werden saniert

Im Januar 1123 wurde von Friedrich I. , Erzbischof von Köln, die Stiftungsurkunde für das Kloster ausgestellt und dieser beauftragte seinen Bruder Arnulf aus dem Zisterzienserkloster Morimond in Frankreich, das Kloster zu gründen.
Heinrich, ein weiterer Bruder, machte sich mit einer Gruppe von 12 Mönchen auf den Weg an den Niederrhein.