Presse

ALTRAD plettac assco goes healthy mit APA-Gesundheitstagen und vielem mehr

Einer der größten Gerüsthersteller Europas – die ALTRAD plettac assco – setzt seit einiger Zeit auf ein umfangreiches Gesundheitsmanagement für seine Mitarbeiter:innen, das nun noch weiter ausgeweitet wurde. „Neben der persönlichen Weiterentwicklung eines jeden Mitarbeiters ist die stabile Gesundheit ein wichtiges Ziel für uns als Unternehmen. Deshalb freuen wir uns allen Mitarbeiter:innen verschiedene Gesundheitsmaßnahmen während der Arbeitszeit anbieten zu können.“, so Emine Cosgun, Head of HR.

Zweimal wöchentlich gibt es bereits eine bunte Auswahl an Obst und Gemüse, saisonunabhängig. Außerdem wird allen Mitarbeiter:innen monatlich ein Firmenphysio-Konzept, bestehend aus Massage und/oder einer gezielten Chiropraktiker-Behandlung angeboten.

Emine Cosgun erklärt, „In unserem Neubau im Industriegebiet Köbbinghausen befindet sich neben dem Ruheraum für eine entspannte Auszeit und Arbeitsatmosphäre auch ein Behandlungsraum, in dem die APA-Firmenphysio während der Arbeitszeit problemlos durchgeführt werden kann. So haben wir mit dem Firmenphysio-Konzept ein zusätzliches Add-on unter dem Motto „Self-Care“ für unsere Kollegen:innen aufgenommen. Wir freuen uns mit ChiroConcept aus Lüdenscheid hier einen super Partner an Bord zu haben, der uns bei der Umsetzung unterstützt.“

Seit Anfang des Jahres finden zusätzlich in Zusammenarbeit mit der KKH die Gesundheitstage unter dem Motto „APA-Fit“ statt. Im ersten Jahresquartal startete der erste Gesundheitstag unter dem Hauptthema „Ernährung“. Mithilfe eines  virtuellen Ernährungsparcours und einer persönlichen Beratung konnten Kollegen:innen ihr eigenes Ess- und Trinkverhalten analysieren lassen und hilfreiche Tipps mitnehmen. Abgerundet wurde der Tag mit einem kleinen Terraband-Mitmachkurs mit kurzen, einfachen und effektiven Schultern-Nacken-Übungen für den Arbeitsalltag. Die nächste Aktion hatte den Schwerpunkt „Bewegung“. Das APA-Team konnte sich zu verschiedenen Aktionen wie Blutdruckmessung, Blutzuckertest oder BMI-Ermittlung anmelden und diese während der Arbeitszeit durchführen. Der Tag startete mit einem gesunden Frühstück, wurde von einem Handkraftmess-Contest begleitet und endete mit einem Mitmachkurs Outdoor. Beim dritten APA-Fit-Tag durfte jeder, der wollte eine Futurex Körperanalyse in Form eines Screenings durchführen. Hierbei wurde durch die Ermittlung von Körperfett, Körperwasser, Muskelanteil, BMI und Grundumsatz die Körperzusammensetzung analysiert mit anschließender Testauswertung, individueller Beratung sowie einigen Tipps für den eigenen Alltag und eine bewegte Pause. Eine kleine Trainingseinheit durfte natürlich auch beim dritten APA Fit-Tag nicht fehlen und ist feste Tradition! Diesmal ging es um die Faszien-Rolle und welche Wunder sie bewirken kann, wenn man sie richtig einsetzt!

„Dass sich die Mitarbeitenden rundum wohlfühlen und so für sich selbst sowie für das Unternehmen bestmöglich wirksam werden, gehört bei der ALTRAD plettac assco GmbH zum zentralen Bestandteil der Unternehmensphilosophie.“, so Emine Cosgun.

 


Zur Übersicht